Rekordverdächtige Jubiläumsparty

Am 28. Februar feierte Confidance sein 7-jähriges Bestehen im Dreiegg Frauenfeld. Alles begann ganz gemütlich mit geladenen Gästen, welche in den letzten Jahren Confidance in irgendeiner Form unterstützt haben, sei es als Helfer, Spender, Gönner oder Sponsor. Ein reich gefülltes Buffet durfte nicht fehlen, und die Getränke wurden vom Dreiegg Frauenfeld offeriert, nochmals herzlichen Dank an dieser Stelle! Silvan Maier blickte mit einer Präsentation auf die letzten Jahre zurück, in welchen viel erreicht wurde. Er wies jedoch auf darauf hin, dass wir natürlich noch eine grosse Verantwortung vor uns haben, denn das Projekt ist langfristig ausgelegt. Wir stehen aber finanziell wie auch organisatorisch sehr sehr gut da und freuen uns auch in Zukunft Events zu veranstalten. Wir arbeiten jedoch auch an einem neuen Sponsoringkonzept, um langfristige Geldgeber zu finden.

Aber zurück zur Party. Diese kam mit der Band Lick75 so richtig in Schwung. Mit ihrem Rockabilly-Sound heizten sie den zahlreichen Gästen gehörig ein. Gegen Mitternacht war die Tanzfläche voll, und mit mehr als 500 Gästen konnten wir einen neuen Rekord verzeichnen. Während im grossen Saal die Band spielte, ertönten in der Raucherbar elektronische Klänge von Aliqua, welcher ein 5-Stundenset spielte, danke für die Ausdauer!

Dank den zahlreichen Gästen, der Band und den DJ’s welche alle gratis für den guten Zweck spielten konnte ein unglaublicher Ertrag von knapp CHF 9000.- erzielt werden! Wooow! Unglaublich. Das motiviert zusätzlich. Doch bis Herbst wirds jetzt etwas ruhiger, aber wir kommen zurück ins Dreiegg, mit Garantie!

Danke danke danke an alle treuen Begleiter dieser wunderbaren Sache!