Kategorie / Indien / Projekt

    Loading posts...
  • Ein Vergnügen für alle

    Mit etlichen unvergesslichen Eindrücken unserer Jubiläumssause machten wir uns just nach den letzten Aufräumarbeiten auf den Weg nach Bangalore um unsere Mädchen zu besuchen. Mit Süssigkeiten, Sonnenbrillen und einem überaus grossen Support aus der Schweiz im Gepäck empfingen wir eine aufgeregte Horde junger strahlender Kindergesichter. Der Empfang war sehr herzlich und wir waren hoch erfreut…
  • Kanti Wil unterstützt Confidance mit Strassenmusik

    Wir freuen uns sehr, dass eine Klasse von der Kanti Wil, während ihres Klassenlager in Deutschland mit Strassenmusik für Confidance Geld gesammelt hat. Wir wussten nichts von dieser Aktion, und sind natürlich zutiefst beeindruckt und glücklich, dass durch die Strassenkonzerte mehrere hundert Euro an Spendengeldern zusammen gekommen sind.

  • Confidance in Indien – Part 1

    Nach einer einer knapp 14-stündigen Reise sind wir am Samstag morgen in Bangalore angekommen und haben uns im Hotel einquartiert. Die Strecke vom Flughafen ins Zentrum zeigt gut, wie rasant die Stadt am wachsen ist. Riesige Gebäudekomplexe schiessen aus dem Boden, die Einwohnerzahl steigt jährlich um eine geschätzte halbe Million Menschen. Zwar nimmt die Anzahl…

  • Young Charity Night und Young Caritas Award

    Vor kurzem haben wir über das Engagement der Jugendarbeit Wil in Form der Young Charity Night berichtet. Jetzt wissen wir auch wieviel Geld dabei zusammen gekommen ist. Stolze 2700.- Franken! Wahnsinn. Wir freuen uns riesig und Danken an dieser Stelle allen Beteiligten nochmals herzlich! Am Samstag 16. November nehmen wir an der Vergabe des Young…

  • Young Charity Night Wil 2013

    Am Samstag 26. Oktober 2013 fand der Young Charity Event in Wil statt. Dabei haben Jugendliche ein zweistündiges Programm auf die Beine gestellt, um damit für unseren Verein Geld zu sammeln. Während mehreren Monaten liefen die Vorbereitungen, bevor die Show einem breiten Publikum in der Tonhalle in Wil präsentiert wurde. Wir waren natürlich auch live…